Workshop Empowerment & Solidarität

Im Rahmen dieses Workshops wird zunächst die vergangene Entwicklung im Kampf der Selbstbestimmung von Geflüchteten nachgezeichnet, um dann auf den Zuwachs des zuweilen unpolitischen, ehrenamtlichen Engagements einzugehen, welche auch hier in Deutschland ein Risiko für die Selbstorganisation von Geflüchteten darstellt. es soll diskutiert werden, wie praktische, ehrenamtliche Hilfe und politische Zusammenarbeit vorstellbar sind und wie…

 Weiterlesen

„Solidarität mit Flüchtlingen! Aber wie?“ – Einsteiger*innen-Workshop für junge Aktivist*innen mit und ohne Fluchthintergrund

Bis zum 01.08. können Sie sich noch anmelden! In diesem Workshop sollen vor allem strategische Fragen diskutiert werden. Wie und wo kann ich zum Beispiel einen Widerspruch einlegen? Wie kann ich (andere) Flüchtlinge effektiv unterstützen? Was kann nur ein*e Rechtsanwält*in leisten? An welche Adressat*innen müssen wir unseren Protest richten? Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Geflüchtete und…

 Weiterlesen

Infoabend einer von Abschiebung bedrohten Familie

Es passiert! Immerzu, jeden Tag, überall in diesem Land! Und nun auch wieder einem der aktiven (Volleyball-)Spieler des SV Babelsberg 03. Toni und seine Familie sollen abgeschoben werden. Jetzt wurden sie offiziell von der Stadt Potsdam dazu aufgefordert, „freiwillig“ ihre Rückkehr nach Albanien zu organisieren, und das innerhalb der nächsten Wochen! Andernfalls wird „nachgeholfen“… Albanien, ein…

 Weiterlesen

„Solidarität mit Flüchtlingen! Aber wie?“

Der Einsteiger*innen-Workshop für junge Aktivist*innen mit und ohne Fluchthintergrund kann noch bis zum 01.08. gebucht werden! In diesem Workshop sollen vor allem strategische Fragen diskutiert werden. Wie und wo kann ich zum Beispiel einen Widerspruch einlegen? Wie kann ich (andere) Flüchtlinge effektiv unterstützen? Was kann nur ein*e Rechtsanwält*in leisten? An welche Adressat*innen müssen wir unseren Protest richten? Der Workshop…

 Weiterlesen

Das Konzept „Verbündet-Sein“ als spezifische Form von Solidarität

Prof. Dr. Gudrun Perko, Professorin an der Fachhochschule Potsdam (Fachbereich Sozialwesen) und Mitbegründerin des Instituts Social Justice und Diversity, hält den zweiten Vortrag einer Reihe öffentlicher Veranstaltungen rund um das Thema Flucht. Mit dem Thema„Das Konzept Verbündet-Sein als spezifische Form von Solidarität“ wird die Idee des Verbündet-Seins diskutiert. Solidarität im herkömmlichen Sinne bedeutet, verbunden zu…

 Weiterlesen