„Leitbild der Einwanderungsgesellschaft“

Eine von der Friedrich-Ebert-Stiftung einberufene Kommission hat ein „Leitbild der Einwanderungsgesellschaft“ erarbeitet. Zur erstmaligen Vorstellung des Leitbildes und von daraus abgeleiteten politischen Forderungen lädt die Stiftung herzlich ein: am 14.2.2017 von 12:30 bis 16.30 Uhr in der Friedrich-Ebert-Stiftung, Haus 2, Hiroshimastr. 28, 10785 Berlin Einladung_Vielfalt_Endversion

 Weiterlesen

Ausstellung von Ärzte ohne Grenzen

Krieg, Verfolgung, Armut – es gibt viele Gründe, weshalb Menschen ihre Heimat verlassen und fliehen. In der Europäischen Union sind sie jedoch nicht erwünscht, eine legale Einreise ist für die meisten nicht möglich. Von Grenzen lassen sich die Menschen jedoch nicht abhalten – trotz der lebensgefährlichen Flucht. ärzte ohne grenzen leistet medizinische und psychologische Hilfe…

 Weiterlesen

Vortragsreihe „Rassismus“ startet am 25.05.

              Vortragsreihe „Rassismus – Erkennen, Begegnen und Entgegentreten“ Im Alltag erlebt jeder Mensch versteckte oder direkte Diskriminierung. Ob als Mann, Frau oder Trans*, als Staatsbürger*in oder temporär hier Lebende*r. Eine besondere Form der Diskriminierung ist der Rassismus, der eine Hierarchisierung von Menschengruppen aufgrund ihrer Hautfarbe oder Herkunft vornimmt und…

 Weiterlesen

Vortragsreihe „Rassismus“ und Ringvorlesung „Migration & Islam“

Zurück aus den Semesterferien? +++ News für euch +++ Die Initiative Staudenhof wird auch im kommenden Semester eine Vortragsreihe anbieten. Diesmal zum umfassenden Thema Rassismus. Wir sitzen an der Planung und freuen uns auf ein spannendes Semester für alle Studierenden in Potsdam, denn auch die Universität bietet eine unheimlich interessante Ringvorlesung zum Thema Migration &…

 Weiterlesen

UPDATE Vortragsreihe „Flucht“

Das Semester neigt sich dem Ende entgegen, doch unsere Vortragsreihe „Flucht“ bietet noch zwei Termine an, die Ihr euch nicht entgehen lassen solltet.  ++++ Leider fällt die geplante Veranstaltung am 08.02. komplett aus. Bitte beachtet dies bei der Terminplanung ++++ Der nächste Termin ist dennoch nicht weit, am Donnerstag, den 04.02.2016 (Achtung Termin wurde vom 17.02….

 Weiterlesen

Save this week!

Die Sommerpause schlängelt sich durch den August und die Initiative sitzt an neuen Projektideen. Im kommenden Semester werden neue Studierende innerhalb von einem Jahr diese und weitere Projekte im Staudenhof und mit den Geflüchteten vor Ort umsetzen.  Die Interkulturelle Woche 2015 verkürzt die Wartezeit und richtet sich an alle Interessierten rund um das Thema „Kulturelle Vielfalt“. Save this week…

 Weiterlesen

„Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung von Kindern. Wie geht das?“

Referentin Katrin Macha, Erziehungswissenschaftlerin (Diplom), stellvertretende Direktorin des Institut für den Situationsansatz ISTA hält am 22.6.2015 einen Vortrag zum Thema „Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung von Kindern. Wie geht das?“ Alle Interessierte sind herzlich willkommen! Hier finden Sie den Flyer für den Vortrag Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung von Kindern. Wie geht das

 Weiterlesen

Einladung zum Bild-Vortrag von Matthias Steinbach

Prof. Dr. Peter Knösel und Heinz-Joachim de Vries laden Sie zu einem Vortrag über die Lebensumständen von Flüchtlingen im Grenzgebiet Uganda/Südsudan und in den Grenzgebieten von Somalia am 6. Juni 2015 ein. Einige Personen dürften Herrn Steinbach (noch) kennen … – Matthias Steinbach hat an der FH Potsdam im Fachbereich Sozialwesen den Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter…

 Weiterlesen

Fußballbegeisterte gesucht!

Wie einige vielleicht wissen, finden am 20. Juni der „Weltflüchtlingstag“ (der VN) und der „Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung“ (in Deutschland) statt. – Dies zum Anlass nehmend soll an diesem Tag mit Geflüchteten im „Staudenhof“ ein Fußballturnier ausgetragen werden und dafür suchen wir noch interessierte Menschen. Fußball ist ein großartiges Kommunikationsmittel. –…

 Weiterlesen