Erste Informationen zum Gartenprojekt

Sobald das Wetter es zulässt, werden Angehörige der Fachhochschule gemeinsam mit der Bewohnerschaft des Staudenhofes den zwischen den beiden Gebäuden liegenden Staudengarten wiederbeleben, versorgen und verschönern.

Am 9. März wird es das erste Treffen zwischen der Bewohnerschaft des Staudenhofs und den Beteiligten der FHP geben.

Am 5. Mai soll ein großes Frühlingsfest für Alle veranstaltet werden. Als ‚Eintrittskarte‘ kann alles zum Pflanzen (Blümchen, Kräuterchen, Blumenzwiebeln, Samentütchen und gern auch ein bisschen Pflanzerde) dienen.

2 Gedanken zu „Erste Informationen zum Gartenprojekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.