Auftaktveranstaltung Vortragsreihe „Flucht“ – Ein voller Erfolg

Die Fachhochschule hat mit ihrem Veranstaltungsangebot offensichtlich einen Nerv getroffen. Am Montag, dem 26. Januar 2015 lud die Fachhochschule in Kooperation mit der Brandenburgischen Landeszentrale für Politische Bildung alle Interessierten in den großen Hörsaal am Alten Markt zum Thema „Das deutsche Asylrecht und das europäische Asylrechtssystem“ (s. hier und hier). Der Saal war mit ca. 180 Zuhörerinnen und Zuhörern ausgesprochen gut gefüllt.
Nach einer kurzen Begrüßung durch die Leiterin der Brandenburgischen Landeszentrale für Politische Bildung, Frau Weyrauch, sprach Prof. Dr. Peter Knösel ca. eine Stunde lang zu den juristischen Grundlagen, den Prozessen und der Finanzierung des Asylverfahrens. Im Anschluss beantwortete er eine weitere Stunde lang Fragen aus dem Saal. Die Fülle der Fragen aus dem bunt gemischten Publikum zeigt, wie groß die Unsicherheit auf diesem Gebiet, trotz aller aktueller Berichterstattung in den Medien ist.

Bei der Veranstaltung handelte es sich um den Auftakt einer Reihe von öffentlichen Vorträgen rund um das Thema Flucht. Die Expertinnen und Experten der Fachhochschule Potsdam werden sich in den nächsten Monaten dem Thema unter anderem aus psychologischer, juristischer und soziologischer Perspektive nähern. Die Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen und kostenlos. Es Bedarf keiner Anmeldung. Die weiteren Termine werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.